2013 - Dorfstelle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2013

Aktuell > Arbeiten an der Dorfstelle

Hof des Landwirts Heinrich Knüppel

Beginn der Arbeiten zum Aufbau der Grundmauern: 19.10.2013

Der im fränkischen Stil erbaute Hof des letzten Eigentümers Landwirt Heinrich Christian Wilhelm Knüppel, geb. 11.10.1873 in Berich, gest. 27.04.1956 in Neu-Berich ist das erste Objekt, deren Grundmauern wieder erstehen sollen. Mit der Hilfe der Kreishandwerkerschaft Korbach wird unter Leitung von Lehrhofbauleiter Herr Emde eine Gruppe Auszubildener im Bauhandwerk ab Montag den 28. Oktober 2013 damit beginnen die Grundmaueren des Hofes bis zu einer Höhe von 50cm zu errichten. Die notwendigen Vorarbeiten in Form der Freilegung der vorhandenen Grundmauerreste haben Mitglieder des Vereins an zwei Wochenenden erledigt.

Foto vom Dorfmodell mit dem Hof "Knüppel" (rechts)

Aufgrund des schnell steigenden Wasserspiegels des Edersees mussten die Aufmauerungsarbeiten am 7.11.2013, einen Tag früher als geplant, eingestellt werden. Trotzdem konnten die Arbeiten an dem Wohnhaus mit der Platzierung der Gedenktafel abgeschlossen werden.

Flyer über das versunkene Dorf Berich

Den Flyer bekommen Sie in den Tourismusbüros der Stadt Waldeck und der Gemeinde Edertal sowie in einigen Geschäften und Beherbergungsbetrieben in Waldeck und Waldeck-West.

Edersee-Atlantis

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü