Haus Friedrich Germeroth - Dorfstelle

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Haus Friedrich Germeroth

Ideen & Umsetzung > Projekte

Das Haus des Maurers Friedrich Germeroth stand am nord-westlichen Rand von Berich. Es hatte eine Größe von ca. 9,50 x 5 m und war in eingeschößiger Bauweise. Friedrich Germeroth zog 1911/12 nach Waldeck. Er kaufte die Bericher Schule und baute diese in Waldeck als Wohnhaus wieder auf.

Grundmauer vom Haus Germeroth

Flyer über das versunkene Dorf Berich

Den Flyer bekommen Sie in den Tourismusbüros der Stadt Waldeck und der Gemeinde Edertal sowie in einigen Geschäften und Beherbergungsbetrieben in Waldeck und Waldeck-West.

Edersee-Atlantis

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü